Was Ihre Apotheke für Sie leistet – Überprüfung der Reiseapotheke

Wussten Sie schon, was Ihre Apotheke alles leistet? Wir möchten Ihnen in dieser Serie einen Überblick darüber geben, was Sie an Hilfe und Leistungen erwarten dürfen, wenn Sie Ihre Apotheke vor Ort aufsuchen.

Wussten Sie schon, dass wir auch Ihre Haus- und Reiseapotheke überprüfen und Ihnen helfen, diese sinnvoll zu ergänzen? Bei der Reiseapotheke kommt es immer auch darauf an, wer verreist (vgl. Kinder, Senioren, Sportler), und wohin die Reise geht. Deshalb ist eine individuelle Beratung unerlässlich. Insbesondere, wenn Sie regelmä­ßig Medikamente einnehmen, sollten hier auch die Wech­selwirkungen überprüft werden. Wir beraten Sie gerne individuell.

EMPFEHLENSWERTE ARZNEIMITTEL FÜR DIE REISEAPOTHEKE:

  • Schmerz ­und Fiebermittel
  • Medikamente gegen Durchfall, Blähungen, Verstopfung,Sodbrennen
  • Medikamente gegen Erkältung, Halsschmerzen,Husten, Schnupfen
  • Ohrentropfen, abschwellendes Nasenspray, ggf. Augentropfen
  • Medikamente gegen Allergien, Sonnenbrand,Insektenstiche oder Juckreiz
  • Medikamente gegen Reiseübelkeit
  • Desinfektionsmittel
  • Wund­ und Heilsalbe
  • Medikamente gegen Sportverletzungen/Kühlkompressen
  • Digitales Fieberthermometer(besonders in Malariagebieten)
  • Individuelle Medikamente in ausreichender Menge
  • Elastische Binden und Mullbinden
  • Heftpflaster, Wundschnellverbände und Blasenpflaster
  • Sterile Wundkompressen und Brandwunden­Verband­päckchen
  • Sicherheitsnadeln und (Zecken­) Pinzette, kleine Schere
  • Einmalhandschuhe
  • Sonnenschutz­ und Insektenschutzmittel

Wir sind gerne für Sie da.